Check_MK Teil 1: Grundlagen, 21.3. - 25.3.2016, Graz

 

Mit Check_MK - der Nagios-Alternative - macht das Einrichten eines Systemmonitoringsystems- auch auf großen Installationen - richtig Spaß. Die Arbeit auf der Kommandozeile wird auf ein Minimum reduziert, da mit WATO ein mächtiges grafisches Konfigurationssystem bereit steht. So muss man kein Linux-Experte mehr sein, um ein Monitoring aufzusetzen, das auch locker große und komplexe Installation meistert.
Verwendet man dann noch als Unterbau die Open Monitoring Distribution - kurz OMD - dann laufen auch Installation und Updates richtig rund - inklusive vieler beliebter Addons wie NagVis (grafische Visualisierung) und PNP4Nagios (Langzeitaufzeichnung von Messwerten).

In diesem Grundlagenkurs zu Check_MK lernen Sie, wie Sie selbständig mittels Check_MK ein professionelles Monitoring aufbauen und sinnvoll strukturieren, um Netzwerk, Server, Betriebssystem und Anwendungen zu monitoren. Dabei benötigen Sie explizit keine Linuxkenntnisse. Alles, was Sie brauchen, erfahren Sie im Kurs.

Bestell- und Anfrageformular

Datum: 
Montag, März 21, 2016 - 09:00 bis Freitag, März 25, 2016 - 16:00