Neue Wiener Werkstätten & KAPO setzen auf Open Source

 

Projekt
Bei der Überarbeitung des gesamten Webauftritts legte das österreichische Traditionsunternehmen KAPO und Neue Wiener Werkstätte vor allem Wert auf eine nachhaltige Lösung mit zeitlosem Design. Nach einem gänzlich neuen Online-Konzept entschied man sich für die Systeme Drupal für die Firmen-Websites www.nww.at und www.kapo.co.at. Für den Onlineshop www.nww-design.com kommt Magento zum Einsatz.
 
Ausgangslage
Anfang 2013 entschieden sich KAPO und die Neue Wiener Werkstätte für die Überarbeitung des gesamten Webauftritts. Ziel war es, für die beiden Schwesternunternehmen KAPO (Fenster und Türen) und Neue Wiener Werkstätte (Möbel und Polstermöbel) eine nachhaltige, offene und flexible IT-Lösung zu schaffen – und parallel dazu einen Onlineshop für die Neue Wiener Werkstätte aufzuziehen. „Als Kunde wünscht man sich einen Partner, der voller Engagement und mit Herzblut an ein Projekt herangeht – und zwar von der ersten Präsentation bis zum erfolgreichen Abschluss.“, so Karin Polzhofer von KAPO. Mit der Umsetzung des Projekts betraute man die well-LINKED GmbH aus Graz, die über ausgezeichnete Referenzen im Online- und E-Business-Bereich verfügt. Nach der Präsentation eines überzeugenden Gesamtkonzepts und eines Strategieworkshops mit umfassender Beratung wurde mit der Umsetzung begonnen.
 
Onlineshop www.nww-design.com
Bislang hat der österreichische Möbelhersteller „Neue Wiener Werkstätte“ seine Möbel und Polstermöbel ausschließlich über den exklusiven Fachhandel vertrieben. Jedoch wird für Kunden im Vorfeld einer Kaufentscheidung die Recherche im Internet zunehmend bedeutender. NWW war als Hersteller überzeugt, dass man dieses Online-Potential optimal nutzen muss, um in einer sich stetig ändernden Welt am Puls der Zeit zu bleiben. Das Unternehmen hatte bislang alle Anfragen von Onlineshops zurückgewiesen. Zusammen mit well LINKED wollte man ein Onlinekonzept schaffen, dass man nicht mit einem Outlet verwechselt. Deshalb wollte sich die Neue Wiener Werkstätte mit dem eigenen Onlineshop www.nww-design.com die Hoheit über den Vertrieb und dabei insbesondere über die empfohlenen Verkaufspreise behalten.
Der Onlineshop zeigt in einem innovativen Konzept neben Wohnaccessoires auch ausgewählte Einzelstücke der Möbelkollektionen in hochwertigen Homestories bei Designern und Mitarbeitern der NWW. Das Spiel mit Varianten und Ausführungen soll die Phantasie der User anregen, Preistransparenz und Vertrauen schaffen und damit die Lust auf ein persönliches Beratungsgespräch bei unseren Handelspartnern steigern – oder im besten Falle gleich direkt online zu bestellen. Die Neue Wiener Werkstätte sieht den Onlineshop seitdem als zusätzlichen Vertriebskanal und informative Plattform für interessierte Design-Liebhaber.
Um den Onlineauftritt perfekt und stimmig abzurunden, wurden auch die beiden Firmenwebsites www.kapo.co.at (Fenster und Türen aus Holz und Holz-Alu) und www.nww.at (Möbel und Polstermöbel) komplett neu gelauncht.
 
Feedback
KAPO und die Neue Wiener Werkstätte schätzte in der Zusammenarbeit mit well LINKED vor allem die professionelle Arbeit und den tollen Einsatz. Es wurde bei jeder Herausforderung eine innovative Idee eingebracht, man erhält Rund-Um Service und wird mit Professionalität an der Lösung von Problemen unterstützt.
 
 
Über well LINKED
well LINKED ist ein junges, dynamisches Unternehmen, das Dienstleistungen in den Bereichen e-Commerce Services, Softwareentwicklung, Innovations-Marketing, Produktpositionierung und User-Centered Design anbietet.
Die breite Palette an Serviceleistungen ermöglicht es well LINKED seine Kunden ganzheitlich zu betreuen. Durch die Bündelung der Kompetenzen werden die Kommunikationswege verkürzt, was sich auch positiv auf die Umsetzung von Projekten auswirkt.
Das junge, motivierte Team von well LINKED übernimmt alle Aufgaben eines Projektes, angefangen von der individuellen, auf den Kunden und die jeweiligen Produkte abgestimmten Konzeption und dem Design einer Webseite oder eines Webshops über die Umsetzung des Entwurfs bis hin zur Produktpflege und Aktualisierung. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden auch bei der Markteinführung und Positionierung neuer Produkte, sowie im Bereich Usability Optimierung.
Die Erstellung und Optimierung von Webshops ist das erklärte Ziel von well LINKED. Ein erfolgreich abgewickeltes Projekt spiegelt sich in der Zufriedenheit und gesteigerten Umsatzzahlen der Kunden wieder. Das Unternehmen ist auch ständig darum bemüht, die Qualität seiner Leistungen noch weiter zu steigern. Stillstand ist ein Fremdwort. Durch die unkomplizierte und professionelle Abwicklung von Projekten entsteht oft eine langjährige Zusammenarbeit.

Auftraggeber

Firma:
KAPO Möbelwerkstätten GmbH
Ansprechperson:
Frau Thaller
Adresse:
Hambuchen 478
8225  Pöllau
Österreich
Telefon:
+43 (3335) 2094-0

Auftragnehmer

well LINKED GmbH
Firmenadresse:
Sporgasse 28/3
8010  Graz
Österreich
Tätig in:
Ganz Österreich, Europa
Frau Ing. Katharina Heil