Public Relations: Eva M. Silberschneider

Bei bluelink arbeiten wir seit über 10 Jahren mit Open Source Software und sind auf die Entwicklung von Telefonie- und Kommunikationslösungen auf Basis der OS-Software Asterisk spezialisiert.
So werden etwa Tools für Unified Communications oder individuelle Kommunikationsprojekte geplant und realisiert.
Auch wurden Projekte im Rahmen der osAlliance, einer internationalen Medienverbundgenossenschaft, u.a. mit einem der führenden österreichischen Mobilfunkbetreiber umgesetzt.
Neben der technischen Entwicklungsarbeit legen wir auch Wert auf Nachhaltigkeit und setzen im Rahmen der Projektplanung die „Green Strategy“ um.
 
Mein Zugang zu Open Source:
Open Source steht für freien Informationsaustausch und leistet gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung. Geld wandert nicht durch Lizenzkosten ab, sondern bleibt der Region erhalten. So entsteht eine Synergie zwischen globalen Netzwerken und regionalen Märkten.

bluelink GmbH Informationstechnologie
Maygasse 15
8010 Graz

osAlliance
Internationaler Medienverbund reg.Gen.m.b.H.
Hütteldorferstrasse 63-65
1140 Wien