Success Stories

Bei der Überarbeitung des gesamten Webauftritts legte das österreichische Traditionsunternehmen KAPO und Neue Wiener Werkstätte vor allem Wert auf eine nachhaltige Lösung mit zeitlosem Design. Nach einem gänzlich neuen Online-Konzept entschied man sich für die Systeme Drupal für die Firmen-Websites www.nww.at und www.kapo.co.at. Für den Onlineshop www.nww-design.com kommt Magento zum Einsatz.

Die Open-Source-Lücke

Die Idee zu DAVdroid begann im Sommer 2013, als wir auf der Suche nach einer quelloffenen Lösung zur Synchronisation für unsere selbst gehosteten Adressbücher und Kalender auf Basis von CalDAV und CardDAV waren. Wir wollten den Cloud-Diensten von Google hier entkommen (und zB die Telefonnummern unserer Bekannten nicht an Google übermitteln). Die Apps, die wir dazu ausprobiert hatten, funktionierten nicht oder waren proprietäre Software-Lösungen, die keinen Einblick darin erlaubten, was genau synchronisiert wird und wie der Sync-Prozess abläuft.

Aludosen pressen, damit Platz sparen und die Umwelt sauber halten? Alufit betreute 2013 zahlreiche Standorte und wollte weitere Geschäftsbereiche sichtbar machen. Die Gründer wünschten sich ein "digitales Wohlfühlpaket" mit anpsrechender Gestaltung. Wir entwickelten 2014 eine neue Marke und das Corporate Design und bauten darum einen einfach gehaltenen Webauftritt mit dem Content Management System Drupal und responsive Design.  Seither verdoppelten sich die Anfragen, Aludosenpressen aufstellen zu dürfen, zu sehen etwa auch am Flughafen Wien.

Car Multimediasysteme mit Navigationsfunktionalität gehören zum "guten Ton" in der Automobilindustrie. Unterhaltung und Information, aber auch die Wiedergabe eigener Daten, sind die Anforderungen an das "Autoradio" des 21. Jahrhunderts. Für den großen "Datenhunger" dieser Car-Infosysteme eignet sich die Solid State Disc (SSD) hervorragend. Bespielt wird diese direkt in der Produktionslinie mit unserem Kopiersystem X⁵.

Das Linzer IT-Dienstleistungsunternehmen X-Net Services GmbH hat für die Gemeinwohl-Ökonomie eine zentrale Datenbank basierend auf Open Source Komponenten entwickelt, mit derer Hilfe die Vernetzung der Mitglieder, die Verwaltung von diversen Zielgruppen, die Generierung von Statistiken und personalisierten Dokumenten etc. organisiert wird.

Die WSDB ist ein web-basierendes Schulverwaltungs-Tool, das die Handhabung wiederkehrender Aufgaben in der Schulorganisation erleichtert und den Verwaltungs- und Administrations- Aufwand in hohem Maße reduziert.  Die gesamte Schüler-, Lehrer- und Elternverwaltung ist komfortabel und leicht handhabbar, zeitaufwändige Schulstatistiken können mit einem Klick erstellt werden und geben der Schulorganisation jederzeit einen aktuellen Überblick.

DER KUNDE
Die Metallis Fertigungstechnik GmbH in Eberstalzell ist Spezialist für Metallbearbeitung und -verarbeitung. Tätigkeitsbereiche sind unter anderem Maschinenbau, Stahlbau sowie Lohnfertigung (Einzelteile, Serienfertigung, Planung und Konstruktion). „Die Wahrung hoher Qualitätsstandards, die permanente Verbesserung unserer Prozesse sowie die ständige Suche nach optimalen Lösungen für unsere Kunden sind unsere Zielsetzungen.“

DER KUNDE
Seit 1913 besteht eines der bekanntesten Hartwarenhäuser Wiens, die Firma Atlzer im 10. Wiener Gemeindebezirk. Gegründet wurde sie von Josef Atzler und wird mittlerweile in der 4. Generation erfolgreich geführt. Ninus führte AvERP in allen Unternehmensprozessen ein. Zum Einsatz kommt auch die AvERP Kassenlösung für den Thekenverkauf.

GTN begleitet die Einführung von eLearning-Systemen in Unternehmen und Bildungsinstitutionen. Für die technische Implementierung verwendet GTN das weltweit erfolgreichste OpenSource Lern-Management-System MOODLE. Neben der Bereitstellung des Systems entwickelt GTN auch Zusatzplugins für diese Plattform mit didaktischem Schwerpunkt für das Bundesministerium für Bildung und Frauen.

Seiten